SINN – SINNSUCHE – SINNERFÜLLUNG

Sinnsuche ist etwas sehr Persönliches

Sinn finden wir, wenn wir tun können, was uns wirklich am Herzen liegt, wenn wir ein Anliegen haben und zwar in einer Form, die unsere Tätigkeit für andere Menschen sinnstiftend werden lässt.

Lebenssinn entdecken, um Kraft und Freude zu haben – LEBENSFREUDE – das eigene Leben aktiv zu gestalten.

Das menschliche Streben nach Sinn/Sinnerfüllung verleiht Kraft, um sich über Hürden hinweg zu entwickeln.

Weil es mir wert ist, weil es gut ist, weil es stimmig ist, weil es not-wendend ist.

Ausgeglichenheit zwischen dem was man liebt und dem was die Welt braucht:

Aufgaben in denen man gut ist – Grund für den es sich lohnt morgens aufzustehen.

Gefühl der Lebensfreude und inneren Zufriedenheit macht sich breit.

In dir steckt eine Leidenschaft, ein einzigartiges Talent, das den Tagen Sinn verleiht und dich zeitlebens motivieren kann, dein Bestes zu geben.

So gelingt es:

WAS WIRKLICH UNS GEHÖRT, IST DER HEUTIGE TAG!

$

Zeitlebens aktiv bleiben – besonders im Alter

$

Ruhe und Gelassenheit – wenn du es eilig hast, dann gehe langsamer

$

Zu essen aufhören bevor du satt bist – weniger ist mehr

$

Gute Freunde haben

$

Körperlich fit bleiben – bei Aktivität schüttet Körper Glückshormone aus

$

Lächeln – entspannt, Liebenswürdigkeit schafft Freunde

$

In die Natur gehen – Seele auftanken lassen

$

Dankbarkeit – nichts ist Selbstverständlich

$

Augenblick – Hier und Jetzt einziger Verfügungszeitraum

$

Aufhören über Vergangenes zu lamentieren und sich vor der Zukunft zu fürchten

Freude:

Fragen dazu:

Was denn nun ist meine Freude?

Wie entdecke ich meine Freude?

Wie komme ich denn an sie heran?

$

Zeitlebens aktiv bleiben – besonders im Alter

Haustiere, Blumen, Natur…..

$

Multiplizierende Freude

gut Gelungenes => tue es noch einmal, gutes Werk, gute Leistung
bin gut im Fluss meiner Arbeit (Flow)

$

Gleichbleibende Freude

Freude die von nichts und niemanden weggenommen werden kann – freudvolle Grundstimmung oder auch Herzensfreude

LEBENSFREUDE

Der Mensch ist das Wesen, das immer entscheidet. Und was entscheidet es? Was es im nächsten Augenblick sein wird!

Viktor E. Frankl

Die Spielregeln des Lebens verlangen von uns nicht, dass wir um jeden Preis siegen, wohl aber, dass wir den Kampf nie aufgeben.

Viktor E. Frankl

WISSEN lebenspraktisch vermitteln, darin liegt die Kunst – gescheit daher reden geht schneller

Toleranz besteht nicht darin, dass man die Ansicht der anderen teilt, sondern nur darin, dass man dem anderen das Recht einräumt, überhaupt anderer Ansicht zu sein.

Viktor E. Frankl

Die Welt ist nicht heil, aber heilbar.

Viktor E. Frankl

Zur Website:

Mitglied der: